Erdbeeren
Bei uns gibt es keine Erdbeeren aus Südeuropa sondern nur aus der Region.Erdbeerpflanzen werden auf dem Hof Becker jedes Jahr im Juli neu gesetzt. Ab Mitte September bis Anfang Dezember ist dann die Ernte zu erwarten. Danach gibt es eine Winterpause bis Anfang Februar, dann beginnt eine frühzeitige Simmulation des Frühjahrs. Die Ernte erfolgt dann ungefähr von April bis Juni.Wie geht das? Die leckeren Erdbeeren vom Hof Becker wachsen im Gewächshaus. Die dafür benötigte Heizenergie stammt aus der Abwärme einer benachbarten Biogasanlage, die Familie Becker ebenfalls betreibt und in der vor allem regenerativer Strom erzeugt wird.Umweltfreundlich Strom erzeugen und gleichzeitig mit der Abwärme umweltfreundlich im Gewächshaus produzieren, das funktioniert. Unser Produzent Hof Becker - Klecker

Inhalt: 500 g (0,90 €* / 100 g)

4,50 €*

Apfel Wellant
Die Apfelsorte Wellant ist eine Sorte des Kulturapfels und ist eine Züchtung aus Elise und einem nicht spezifizierten weiteren Sorte. Wellant wurde 1987 in der Niederlande gezüchtet.Der mittelgroße bis große Apfel ist intensiv mittel-bis dunkelrot gefärbt. Er unterscheidet sich in seinem Aussehen stark von den anderen neuen Sorten und erinnert an alte Äpfel.Der Geschmack der Äpfel ist süß und sehr fruchtbetont mit Säure. Insgesamt ist er aromatisch und das Fruchtfleisch ist saftig und knackig mit feinsäuerlichem Geschmack. Auch für Allergiker geeignet. Unser Produzent Obsthof Zeyn - Drage

Inhalt: 1.5 kg (2,53 €* / 1 kg)

3,80 €*

Apfel Elstar
Der Elstar  ist eine 1955 in den Niederlanden am Institut für gärtnerische Pflanzenzüchtung in Wageningen gezüchtete und 1972 ins Zuchtbuch eingetragene Apfelsorte, die eine recht weite Verbreitung gefunden hat. Muttersorte ist Golden Delicious, Vatersorte Ingrid-Marie. Elstar ist eine aromatische, würzige und saftige, fein-säuerliche Apfelsorte mit weiß-gelblichem Fruchtfleisch. Der Apfel bevorzugt kühlere Klimazonen. Ernte ist von Anfang bis Ende September. Der Apfel benötigt nur eine kurze Wachstumsperiode und ist mit der Ernte sofort genussreif. Unser Produzent Obsthof Zeyn - Drage

Inhalt: 1.5 kg (2,13 €* / 1 kg)

3,20 €*

Apfel Fuji
Fuji  ist eine Apfelsorte, die 1939 aus einer Kreuzung zwischen Ralls Janet und Roter Delicious in Japan entstanden ist. Der Fuji wurde erstmals 1962 in den Handel gebracht. Er ist mäßig schorfempfindlich.Die Frucht ist mittelgroß, selten groß. Das Aussehen der Schale ist in ihrer Grundfarbe grünlich bis gelblich grün und in der Deckfarbe, je nach Art des Apfels, rosa bis bräunlich-rot oder dunkelrot-violett gestreift sowie leicht duftend. Die Schale fühlt sich rau an.Der Geschmack ist sehr süß mit nur wenig Säure, die im Laufe der Lagerung sogar fast vollständig abgebaut wird. Er ist sehr knackig und saftig. Geerntet werden kann die Sorte Fuji Ende Oktober, genussreif ist der Apfel aber erst einen Monat nach der Ernte. Unser Produzent Obsthof Zeyn - Drage

Inhalt: 1.5 kg (2,00 €* / 1 kg)

3,00 €*

Apfel Topaz
Der Topaz (Lagersorte) ist eine noch relativ neue Apfelsorte, die 1984 in Tschechien gezüchtet wurde. Topaz ist gut für den Bio-Anbau oder den Hausgarten geeignet, weil der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln wegen der geringen Krankheitsanfälligkeit gegen Schorf reduziert werden kann.Die Äpfel sind mittelgroß und meist gelb, weisen aber oft auch große rot gestreifte Farbanteile auf, saftig und leicht süß-säuerlich bis säuerlich, das Fruchtfleisch ist fest, feinzellig und knackig. Die Schale ist von Natur aus speckig, wachsig.Die Pflückreife erreicht der Apfel Mitte Oktober, seine Genussreife ab Anfang Dezember. Unser Produzent Obsthof Zeyn - Drage

Inhalt: 1.5 kg (2,13 €* / 1 kg)

3,20 €*

Unsere Hofpost exklusiv für dich.
Du möchtest mehr über unsere leckeren Produkte und unsere Höfe erfahren?

Dann melde dich jetzt an und freue dich auf die erste Hofpost in deinem Postfach.