Kostenlose Lieferung zum Abholstandort
Direkt vom Landwirt
regionale & saisonale Produkte
Rat & Tat: 04181/217555

Hof Peters


Heiko, auch bekannt als Bauer Peters, heißt euch in Luhdorf herzlich willkommen.

Ich habe seit 2009 die Betriebsleitung übernommen, Papa und Mama waren zu dem Zeitpunkt noch sehr stark im Hofladen vertreten. Ich habe mich um die Feldarbeit gekümmert. Die Arbeit rund um das Kartoffelnschälen macht täglich die ganze Familie. Seit Beginn der Pandemie wurden meine Eltern von mir im Hofladen abgelöst, da sie zu der Risikogruppe gehören. Sie meistern jetzt alle anfallenden Arbeiten im Background. Im Hofladen werde ich von einer Aushilfe unterstützt. Mein Onkel hat die Lieferfahrten und anfallende Arbeiten in der Landwirtschaft übernommen. Ich selber bin aber für den Anbau unserer leckeren Kartoffeln, sowie das Gemüse verantwortlich. Papa hilft mir bei der Gemüseernte und holt es in der Saison täglich frisch vom Feld. Bei der Kartoffelernte ist die ganze Familie mit eingespannt.

Unsere beiden Hofhunde Elli & Erwin gehören auch noch dazu.



Lieblingskartoffelsorten habe ich drei an der Zahl: Glorietta, Goldmarie und Bernina. Sie sind alle sehr gelbfleischig und festkochend und meine Kunden sind total begeistert von ihnen. Ich habe 2018 mit den Sorten Belana, Leyla und Antonia aufgehört, weil ich gerne was besonderes für meine Kunden anbauen wollte. Das ist  sehr gut gelungen.


Das treibt mich an: Der tägliche Umgang mit unseren Kunden, eigene und regionale Lebensmittel zu produzieren und zu verkaufen, die Feldarbeit die wir seit 2 Jahren im Gemüsebereich ohne Pflanzenschutzmitteln meistern und natürlich der Zusammenhalt und die tolle Unterstützung der Familie.



Landwirtschaft sollte so sein wie früher in meiner Kindheit, nur mit der Technik von heute. Damals gab es noch viele kleine Höfe bei uns im Dorf. Jeder ist sehr gut zurecht gekommen. Leider werden es von Jahr zu Jahr weniger Höfe. Ich finde, dass die Landwirtschaft heutzutage mehr Anerkennung von den Menschen bekommen sollte, die nicht aus dem Bereich kommen und dass die Preise für landwirtschaftliche Produkte nicht von Aldi Lidl und co. bestimmt werden. Die Politik sollte mit mehr Sachverstand an die Herausforderungen der Landwirtschaft gehen und nicht nur neue Auflagen verhängen sondern auch pragmatische Verbesserungsvorschläge machen.


Unser Produkt vom Hof Peters:

Das Projekt „Von Nachbars Höfen“ finde ich sehr gut! Regionale Produkte direkt an den Endverbraucher zu verkaufen und mit ihnen rund um die Landwirtschaft ins Gespräch zu kommen, so sollte es heute sein!


Gruß

Heiko Peters

Unsere Hofpost exklusiv für dich.
Jetzt Anmelden und einen 5 € Willkommensgutschein abstauben!